Programm

Mi. 9.6.2021 — 19.30 Uhr — Festsaal Katharinen, Katharinengasse 11 — mit anschliessendem Apéro im Innenhof und Kreuzgang
Vortrag & Tipps: Annette Heizmann mit «Der Hildegard-Code»

Für Hildegard-Einsteiger*innen und Hildegard-Fans: Die Tübinger Theologin Annette Heizmann erschliesst in ihrem Buch «Der Hildegard-Code» die jahrhundertealte, verblüffend aktuelle Lebensweisheit der Hildegard von Bingen und gibt praktische Ratschläge. Mit musikalischer Begleitung durch die Singer-Songwriterin Elke Voltz.

weiter ...

Körpererfahrung und gesunde Ernährung, Selbstannahme und
Leben im Einklang mit der Natur: Wer heute nach einer ganzheitlichen
Lebensweise fragt, findet jahrhundertelang bewährte und verblüffend aktuelle Antworten in Leben und Lehre der Hildegard von Bingen. Aus einer tiefen Kenntnis der Originalschriften Hildegards und in zeitgenössischer Sprache erschliesst die Theologin und Therapeutin Annette Heizmann die Lebensweisheit der Hildegard von Bingen für Menschen heute: Neun Wege, die Leib, Seele und Geist erneuern und stärken.

Annette Heizmann ist Theologin und Religionspädagogin, Autorin und lösungsorientierte systemische Familientherapeutin. Die Mutter von drei Kindern ist ausgewiesene Hildegard-Expertin mit zahlreichen Veranstaltungen. Sie lebt bei Tübingen.

Eintritt Fr. 20.- / Mitglieder Wyborada Fr. 15.- / Caritas Kulturlegi Fr. 5.- / Studierende Fr. 17.- / Geflüchtete gratis

Begrenzte Platzzahl, wir bitten um Anmeldung: literaturhaus@wyborada.ch

Bei schönem Wetter wird es im Anschluss an die Veranstaltung im schönen Innenhof des ehemaligen Klosters und im Kreuzgang bei einem Apéro Gelegenheit zu einem Austausch mit der Autorin und der Musikerin geben.

Mehr Informationen zum Buch finden Sie hier. Sie finden es übrigens natürlich auch in unserer Bibliothek.

Wir folgen bei allen Veranstaltungen den neuesten Corona-Bestimmungen. Unser Schutzkonzept finden Sie hier.